Neue Wege der sicheren Betriebsartenwahl

Eine normgerechte Anwahl von Betriebsarten stellt Maschinenbauer seit Jahren vor Herausforderungen. Ein neuer Ansatz mit EKS gibt Rechtssicherheit und erlaubt eine einfache Realisierung. Im Seminar werden die theoretischen Grundlagen vermittelt und Möglichkeiten der Umsetzung aufgezeigt.

Zielgruppe: 

  • Konstrukteure
  • Elektrokonstrukteure
  • Endanwender von Maschinen
  • Produktionsverantwortliche

Inhalte:

  • Rechtliche Vorgaben
  • Aktuelle Lösungen
  • Vorteile elektronischer Lösungen
  • Einsatzgebiete: Autorisierung / Qualität / Safety / Security
  • Verbindung mit der EN ISO 14119: Maßnahmen gegen Manipulation
  • Sichere Anwahl von Betriebsarten
  • Nachvollziehbarkeit von Zugriffen
  • Systemintegration

Teilnahmegebühr:

250,00 € (pro Person, zzgl. MwSt.)