Aktuelle Themen der Maschinensicherheit

Produktivität und Manipulation

Welche Anforderungen der Normen EN ISO 13849 sowie 14119 müssen Verriegelungseinrichtungen und Zuhaltungen erfüllen, um heutzutage eine Maschine normenkonform abzusichern? Wie kann Manipulation vermieden und Produktivität erhöht werden? Diese und weitere Fragestellungen werden im Seminar beleuchtet und praktische Hilfestellung bei der Umsetzung gegeben.

Zielgruppe: 

  • Konstrukteure
  • Elektrokonstrukteure
  • Endanwender von Maschinen

Inhalte:

  • Verriegelung und Zuhaltung
  • Personenschutz und Prozessschutz
  • Zuhalteprinzipien und optionale Entsperrungen
  • Sicherheitsfunktionen
  • Vermeidung von Manipulation
  • Betriebsarten
  • Fehlerausschluss / Verantwortlichkeit

Teilnahmegebühr:

250,00 € (pro Person, zzgl. MwSt.)