Metav

Nur noch wenige Wochen bis zum Start der METAV 2018 in Düsseldorf! Die METAV ist das internationale Schaufenster für modernste Technologien der Metallbearbeitung. Es wird die gesamte Bandbreite der Fertigungstechnik für die metallverarbeitende Industrie vorgestellt.

Vom 20.02.2018 bis 24.02.2018 präsentiert EUCHNER in Halle 16, Stand E31 sein elektronisches Schlüsselsystem EKS für die sichere Betriebsartenwahl. Entdecken Sie auch unsere neue MGB2 Modular, die mehr als nur eine normale Schutztürabsicherung bietet. Erfahren Sie zudem mehr über unsere Sicherheits-Lichtgitter und -Lichtvorhänge LCA.

Unsere Messe-Highlights

Elektronische Schlüsselsysteme für die sichere Betriebsartenwahl

Das Electronic-Key-System EKS ist ein auf der Transpondertechnologie basierendes System. Es besteht aus einer Schreib-Lesestation sowie einem oder mehreren Schlüsseln mit programmierbarem Speicher. Es ist ideal für die Umsetzung einer normen- und rechtskonformen Betriebsartenwahl sowohl mit Tasten als auch über ein Touchpanel – und das sogar mit PL e.

 

Mehr als eine Schutztürabsicherung – die neue MGB2 Modular

Die Multifunctional Gate Box MGB2 Modular ist mehr als eine reine Schutztürabsicherung. Sie vereint Türgriff, Türanschlag, Sicherheitsschalter sowie Bedienstation in einem Gerät. Ihr modularer Aufbau erlaubt die flexible Anpassung an die unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Schutztür.

 


Sicherheits-Lichtgitter und -Lichtvorhänge

Sicherheits-Lichtgitter und -Lichtvorhänge mit verschiedenen Auflösungen erweitern ab sofort das Produktprogramm von EUCHNER. Abhängig von den Anforderungen sind Geräte des Typ2 und Typ4 verfügbar. Diese sind in unterschiedlichen Schutzfeldhöhen und Reichweiten erhältlich.




Kostenlose Eintrittsgutscheine für Ihren Messebesuch

Fordern Sie hier Ihren Eintrittsgutschein an.
Weitere Informationen zur METAV finden Sie hier.

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Messe Düsseldorf
Halle 16, Stand E31
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Dienstag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungszeitraum: 20.02.2018 - 24.02.2018