EUCHNER – More than safety.
EUCHNER – More than safety.
HomeNewsInnoTrans 2018

Zuverlässig, flexibel, robust – EUCHNER Sicherheitstechnik für die Bahnbranche

Um einen reibungslosen Personen- und Güterverkehr gewährleisten zu können, stellt die Branche hohe Erwartungen an die Sicherheitstechnik. Gefragt sind zuverlässige Sicherheitssysteme, die zum einen extrem starken Beanspruchungen wie Hitze, Kälte, Frost und ständigen Erschütterungen standhalten und die zum anderen einen hohen Personen- oder Güterdurchsatz optimal absichern.

 

EUCHNER versteht sich aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung als Technologieführer im Bereich der industriellen Sicherheitstechnik. Genau davon profitiert auch die Bahnbranche: Denn EUCHNER bietet flexible Sicherheitslösungen für Schiebetritte und Bahnsteigabschlüsse (Platform Screen Doors, Automatic Platform Gates).

 

 

Passagierfluss clever absichern

Automatisierte PSDs, beispielsweise in Metrostationen oder Flughafentransfers kontrollieren den Passagierfluss, trennen die Passagiere von den Gleisen und öffnen sich erst, wenn der Zug eingefahren ist. Die Türe muss solange sicher zugehalten werden, bis der Zug anhält und keine Gefahr mehr für die Fahrgäste besteht. Dafür sorgen die elektromechanischen Sicherheitsschalter STP von EUCHNER mit Ruhestrom-Zuhaltung.

Der Vorteil: Die Tür bleibt im stromlosen Zustand zugehalten. Für Sondereinsätze wie Wartungs- oder Reinigungsarbeiten besteht die Möglichkeit, die Schalter mit verschiedenen robusten Entriegelungseinrichtungen, wie beispielsweise einem Bowdenzug oder einer Notentsperrung, nachzurüsten. Man umgeht so die aufwendige Teilmontage der Tür und erhöht damit die Verfügbarkeit bei reduziertem Aufwand.

 

 

Robuste Gestaltung für anspruchsvolle Anwendungen

Auch Schiebetritte, die beim Öffnen von Bahntüren heraus- und vor der Abfahrt wieder sicher einfahren müssen, sichert man häufig mit dem smarten und schockfesten Sicherheitsschalter STP ab. Das Besondere daran: Der STP funktioniert selbst bei extremen klimatischen Bedingungen zuverlässig und hält Temperaturen von -40C° bis + 70C°stand. Und mehr noch: der Schalter ist für hohe Schwankungen der Betriebsnetze ausgelegt und konfektionierbar mit spezifischen Anschlussleitungen für die Bahnindustrie.

18.09.2018

    Technischer Support

    Technischer Support
    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung? Unser Technischer Support hilft Ihnen gerne weiter.

    +49 711 7597-500
    support(at)euchner.de