EUCHNER – More than safety.
EUCHNER – More than safety.
HomeUnternehmenNewsArbeitsagentur verleiht Ausbildungszertifikat

Arbeitsagentur verleiht Ausbildungszertifikat

„#AUSBILDUNG KLARMACHEN“ – unter diesem Motto startete die Bundesagentur für Arbeit vom 11. bis 15. März eine bundesweite Woche der Ausbildung. Das Ziel ist, Unternehmen und Jugendliche für die Ausbildung zusammen zu bringen.

Der Ausbildungsmarkt in der Region entwickelt sich immer mehr zu einem Markt, auf dem Bewerber beste Chancen auf Ausbildung haben. Die Agentur für Arbeit unterstreicht die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung mit dem Ausbildungszertifikat, das seit 2007 an Betriebe verliehen wird, die sich in besonderem Maße für die Ausbildung von Jugendlichen einsetzen. Für die Entscheidung, welches Unternehmen das Zertifikat der Bundesagentur für Arbeit erhalten wird, wurden Kriterien wie die Ausbildungsquote, die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze und ein überdurchschnittliches soziales Engagement im Bereich der Ausbildung zu Grunde gelegt.

Im Bezirk der Geschäftsstelle Leinfelden-Echterdingen erhielt in diesem Jahr die EUCHNER GmbH + Co. KG das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit für hervorragende Ausbildungsarbeit. Sicherheit für Mensch, Maschine und Produktionsgut – dafür steht das Familienunternehmen seit 1953. Weltweit engagieren sich rund 800 Mitarbeiter dafür, Gefahren und Risiken zu minimieren, um Menschen und Prozesse zu schützen. Besonders die Ausbildung junger Menschen liegt EUCHNER am Herzen. Unter den zahlreichen Ausbildungs- und Studienangeboten des Unternehmens ist für jeden etwas dabei. Als IHK ausgezeichneter Betrieb erfüllt EUCHNER alle Voraussetzungen, um einen optimalen Einstieg ins Berufsleben zu garantieren.

Zu Beginn eines jeden Ausbildungsjahres absolvieren die neuen Auszubildenden ein einwöchiges sozialpädagogisches Einführungsseminar, bei dem sie Softskills, wie Präsentationstechniken, Teambuilding, Business-Knigge sowie auch Erlebnispädagogik lernen. Während der Ausbildung und des Studiums werden die Auszubildenden und DHBW-Studenten durch vielseitige Betreuungskonzepte, Lehrgespräche und Einblicke in die Produktion, sowie in kaufmännische Abteilungen fest in das Tagesgeschäft eingebunden. Ihnen werden verantwortungsvolle Aufgaben, wie die eigenverantwortliche Ausarbeitung von Projekten übertragen. Außerdem ermöglicht das Unternehmen Jugendlichen über 18 Jahren, durch Ferienjobs Betriebsluft zu schnuppern und gleichzeitig etwas für das eigene Taschengeld beizusteuern. Doch nicht nur Schülern und Absolventen, sondern auch geflüchteten Jugendlichen bietet EUCHNER die Möglichkeit, mit Praktika-Stellen Einblicke in das Berufsleben zu gewinnen.

Technischer Support

Technischer Support
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung? Unser Technischer Support hilft Ihnen gerne weiter.

+49 711 7597-500
support(at)euchner.de

Merkzettel

Fügen Sie Produkte dem Merkzettel hinzu, um weitere Informationen oder ein Angebot zu erhalten.

Anfrage absenden

Bitte füllen Sie alle Felder aus.