EUCHNER – More than safety.
EUCHNER – More than safety.

Leseköpfe CES

Beschreibung

Der Lesekopf wird an dem feststehenden Teil der Schutzeinrichtung befestigt und ist über ein zweiadriges geschirmtes Kabel mit dem Auswertegerät verbunden. Der an der Schutzeinrichtung befestigte Betätiger wird beim Schließen der Tür an den Lesekopf herangeführt. Beim Erreichen des Einschaltabstandes erfolgt über den Lesekopf die Spannungsversorgung zum Betätiger und der Lesekopf überträgt die Daten des Betätigers zum Auswertegerät.

Transpondercodierte Leseköpfe

Betätiger und Lesekopf besitzen einen großen Ansprechbereich mit Hysterese. Eine Dejustage der Tür hat somit kein ungewolltes Abschalten der Anlage zur Folge. Befindet sich der Betätiger genau an der Grenze des Einschaltabstands, führen Vibrationen an der Schutzeinrichtung zu keinem ungewollten Stopp der Maschine.

Produktfinder

Schnellsuche
Anschlussleitung
Anschlussart

Produkte (19)

Technischer Support

Technischer Support
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung? Unser Technischer Support hilft Ihnen gerne weiter.

+49 711 7597-500
support(at)euchner.de