EUCHNER – More than safety.
EUCHNER – More than safety.

Electronic-Key-Manager

Produktbeschreibung

Der Electronic-Key-Manager (EKM) ist eine Software zum Beschreiben und Verwalten der Electronic-Keys am PC. In einer zentralen Datenbank werden alle Schlüssel und deren Inhalte verwaltet. Der frei programmierbare Speicherbereich des Electronic-Key kann den einzelnen Datenbankfeldern individuell zugeordnet werden. Die Datenbankfelder und die Eingabemaske sind frei konfigurierbar. Über eine Benutzerverwaltung können Lese- und Schreibrechte vergeben werden. EKM lässt sich nachträglich auch in ein bestehendes EKS-Umfeld integrieren.

←Überblick

  • Programmierung des Electronic-Keys
  • Individuelle Strukturierung des frei programmierbaren Speichers auf dem Key
  • Flexibel anwendungsorientiert gestaltbare Eingabemaske
  • Rollenbasierte Verwaltung von Zugriffsrechten auf EKM Funktionen
  • Key Einzel-Export/Import im csv-Dateiformat
  • Anschluss der EKS Schlüsselaufnahme mit serieller oder USB Schnittstelle
  • Inklusive Handbuch Electronic-Key-Manager EKM - Best. Nr. 093336 auf CD
  • Inklusive editierbare Demo-Datenbanken und Eingabemasken (auch EKS Light)
  • Software und Dokumentation in deutscher und englischer Sprache
Electronic-Key-Manager

Systemanforderungen

Betriebssystem: Microsoft Windows® XP / Server 2003 / Server 2008 32-Bit / Server 2008 64-Bit / Windows® 7 32-Bit / 64-Bit / Server 2008 R2 Prozessor: ab Pentium 2 Freier Arbeitspeicher: min. 64 MB Netzwerk: Netzwerkkarte und installiertes TCP/IP-Protokoll Festplattenspeicher für die Installation: ca. 20 MB Schnittstellen: seriell oder USB (je nach Ausführung der Schlüsselaufnahme)

Produkte (4)

Keine Ergebnisse gefunden

Technischer Support

Technischer Support
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung? Unser Technischer Support hilft Ihnen gerne weiter.

+49 711 7597-500
support(at)euchner.de