EUCHNER – More than safety.
EUCHNER – More than safety.

Modulare Magnetzuhaltung CEM-C60

Ihre Vorteile

  • Elektromagnetische Zuhaltung mit 650 N für den Prozessschutz
  • Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit einer großen Auswahl an Schaltervarianten
  • Funktionserweiterung für Sicherheitsschalter der Baureihen CES-C04 / CES-C07
  • Höchstes Sicherheitsniveau PL e / Kategorie 4 für die sichere Erkennung der Türstellung

Aufbau und Funktionsweise

Als Ergänzung zu den bewährten CEM-Prozessschutzzuhaltungen bietet EUCHNER mit dem CEM-C60 ein neues, modulares Konzept an. Durch den modularen Aufbau bekommen Sie größere Flexibilität bei der Wahl des Sicherheitsschalters und noch mehr Freiheit bei der Wahl einer geeigneten Anschlussvariante. Der CEM-C60 besteht zunächst nur aus einem Zuhaltemagnet. Den dazugehörigen Sicherheitsschalter wählen Sie. Der gewünschte Schalter wird auf dem CEM-C60 befestigt und dient zur sicheren Erkennung der Türstellung. Auf diese Weise rüsten Sie, ohne viel Aufwand, den Sicherheitsschalter CES-C04 oder CES-C07 zu einer Zuhaltung für den Prozessschutz um. Der Zuhaltemagnet verhindert ein unbeabsichtigtes Öffnen der Schutztür. Selbst wenn der Elektromagnet ausgeschaltet ist, hält ein eingebauter Permanentmagnet (falls vorhanden) die Tür mit einer Haftkraft von 30 N in geschlossener Stellung. Als Gegenstück zu Zuhaltemagnet und Sicherheitsschalter gibt es einen Betätiger. Dieser besteht aus einer Ankerplatte mit einem Transponder. Der federnd gelagerte Betätiger lässt sich bis zu einem Winkel von ±4° auslenken. Dadurch passt er sich beim Schließen der Tür selbstständig der Fläche des CEM-Zuhaltemagneten an – auch wenn diese mit der Zeit etwas dejustiert ist. Der CEM-C60 ist befestigungskompatibel zu den bereits seit vielen Jahren auf dem Markt etablierten CEM-Leseköpfen.

Produkte (2)

Technischer Support

Technischer Support
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und deren Anwendung? Unser Technischer Support hilft Ihnen gerne weiter.

+49 711 7597-500
support(at)euchner.de